Entspannungstipps

Entspannung ist wichtig!

Du hast heute ordentlich etwas weitergebracht? Ein bewegter Tag endet am Besten mit einem ordentlichen Ausgleich. Denn wenn der Ausgleich fehlt, leiden auch alle anderen Lebensbereiche unter der Belastung.

Nimm dir bewusst Zeit für Entspannung – es lohnt sich! Denn es ist eine Investition, die sich mehrfach rentieren wird. Probier es aus und du wirst schon bald sehen, wie sich dein Wohlbefinden sowie deine Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit merklich steigern.

Lass Stress und Alltag weit hinter dir, begib dich auf eine gedankliche Reise und lass dich von den Impressionen und den neuen Seiten, die du dabei an dir entdeckst, bewegen. Vorarlberg >>bewegt unterstützt dich dabei und bietet dir Tipps sowie umfassende Information zum Thema Entspannung.

So werden Begriffe wie „Stress“ und „Burn out“ zu Fremdwörtern für dich!

Bloß keinen Stress!

Zu lange und zu intensive Belastungen können für den Organismus ebenso schädigend sein wie zu lange Unterbelastungen. Die Kunst beseteht darin, eine Balance zwischen Anspannungs- und Entspannungsphase herzustellen. Das Zusammenspiel von Anspannung und Entspannung zeigt sich auf körperlicher, physischer und geistiger Ebene. Bei entspanntem Zustand wird die Atmung ruhiger, die Muskulatur entkrampft sich und es stellt sich ein Wohlbefinden ein mit innerer Ruhe und Gelassenheit.

Stressfei = gesund!