Basisweiterbildung >>Bewegungsvolksschule

Optimale Förderung der Lern- und Leistungsfähigkeit!

 

Auf in eine bewegte Zukunft unserer Kids...

Wollen Sie neue Impulse für den Schulalltag? Wollen Sie Ihre Kids bewegen und ihnen die Freude an der Bewegung vermitteln? Dann ist diese Weiterbildung genau das Richtige für Sie!

Bewegung hat im Schulalltag unterschiedlichste Einflussfaktoren und wirkt sich neben gesundheitsfördernder Komponenten besonders auf die Lern- und Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler aus. Mit gezielten Bewegungsansätzen, -konzepten und Bewegungsräumen bietet die Weiterbildung Vorarlberger >>Bewegungsvolksschule im Klassenzimmer, dem Sportunterricht sowie im Schulhaus umfassende Inhalte um den Unterricht sowie die Organisation Schule bewegt zu gestalten.

Die Weiterbildung konzentriert sich auf die direkte praktische Umsetzung an ihrer Schule und bietet zudem die ideale Basis zur Entwicklung einer „Bewegten Schule“.

In der „Bewegten Schule“ wird Bewegung als integraler Bestandteil des Schulalltages verstanden, d.h. Bewegung soll in den verschiedenen Sessions (z.B. Klassenzimmer, Pausenplatz, Schulumgebung, Sport) situativ und gezielt eingebaut werden.

Die Weiterbildung für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrpersonen an den Volksschulen wird von Vorarlberg >>bewegt in Kooperation mit der Olympiazentrum Vorarlberg GmbH, dem Landesschulrat sowie der PH Vorarlberg angeboten.

Zielgruppe:

Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrpersonen an Volksschulen.

Lernziele:

  • Befähigung zur Durchführung einer vielseitigen Bewegungsförderung in der Volksschule
  • Einsatz von aktiven Lernkonzepten und bewegtem Unterricht
  • Ideale Nutzung des Schulhauses und dessen Umgebung zur Integration von Bewegungselementen im Lebensraum Schule sowie dem Unterricht
  • Erwerb zentraler Kenntnisse zur Kommunikation (Gemeinde, Eltern etc.) zum Thema Bewegung in der Schule und Durchführung von Bewegungsprojekten
  • Erwerb von Kenntnissen zur Gestaltung/Entwicklung der Organisation Schule zur „Bewegten Schule“

Lehrinhalte:

  • Modul 1-2: Bewegtes Klassenzimmer
  • Modul 3: (Projekt-) Organisation „Bewegungsvolksschule“
  • Modul 4-5: Bewegter Lern- und Lebensraum Schule und Umgebung
  • Modul 6: Gezielte Bewegungsförderung im  (Sport-) Unterricht

Umfang

4 Themenblöcke (45 UE) werden in 6 Ausbildungstagen durchgeführt.

1 Abschlussnachmittag mit Präsentation der Aufgabenstellung

 

Termine

Modul 1-2:  Bewegtes Klassenzimmer

Fr, 26.01.2018 14.00 - 21.00 Uhr und

Sa, 27.01.2018, 09.00 - 17.00 Uhr

Modul 3:  (Projekt-) Organisation "Bewegungsvolksschule"

Fr, 23.02.2018, 14.00 - 21.00 Uhr

Modul 4-5:  Lern- und Lebensraum Schule und Umgebung

Fr, 16.03.2018, 14.00 - 21.00 Uhr und

Sa, 17.03.2018, 09.00 - 17.00 Uhr

Modul 6:  Bewegungsförderung im (Sport-) Unterricht

Sa, 28.04.2018, 09.00 - 17.00 Uhr

Abschlusspräsentation:

Mi, 23.05.2018, 16.30 - 21.00 Uhr

Es besteht volle Anwesenheitspflicht bei allen Modulen!

Zertifikatsverleihung:

Do, 28.06.2018, ab 19.00 Uhr

 

Kosten

€ 50,- Selbstkosten

Zulassungsvoraussetzungen

Aktuelle Tätigkeit an einer Volksschule als Lehrperson oder Schulleiterin bzw. Schulleiter

Abschluss

Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung Vorarlberger >>Bewegungsvolksschule

 

Informationsblatt als Download --> hier klicken.

 

 

 

>>Bewegungsvolksschule 2018

IHR ANSPRECHPARTNER

Almedina Kaniza

+43 (0) 664 601 49 303

almedina.kaniza@vorarlbergbewegt.at

Impressum
Kontakt
Newsletter
© 2012 Vorarlberg bewegt