Bewegungskindergarten Gais

Bewegungskindergarten Gais

Die natürliche Lust der Kinder an der Bewegung fördern

Der Kindergarten Gais in Bludesch ist der bereits 12. Vorarlberger Bewegungskindergarten. "Bewegung ist gesund, macht Freude, regt an und ist ein guter Ausgleich. Daher soll der natürliche Drang nach Bewegung bei kleinen Kindern besonders gefördert werden", sagte Landesrätin Bernadette Mennel bei der offiziellen Siegelverleihung am Freitag, den 16. Oktober 2015.

Die Bewegungskindergärten zeichnen sich dadurch aus, dass dem Thema Bewegung sowohl in der pädagogischen Konzeption als auch in der Ausstattung der Räumlichkeiten eine besondere Bedeutung zukommt. Speziell geschulte Pädagoginnen sorgen dafür, dass Bewegung praxisnah und vor allem mit Freude und Spaß in den Kindergartenalltag eingebaut werden.

Als besonders bewundernswert hob Landesrätin Mennel hervor, dass am Kindergarten Gais auch das Thema Sprachförderung in Bewegung umgesetzt wird. Das fünfköpfige Team um Kindergartenleiterin Karin Perktold betreut insgesamt 27 Kinder.

Herzliche Gratulation dem engangierten Team vom Kindergarten Gais!