Ausbildung Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung

Ausbildung Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung

Die Bewegung bietet einen wichtigen Teil in der Gesundheitsförderung unserer Kinder. Mehr noch, denn durch Bewegung bietet wir unseren Kleinsten die adäquate Basis Entwicklung. Dazu gehören unterschiedliche Bewegungsreize und Bewegungsräume, die in ihrer Enwicklung natürlich und spielerisch integriert sein sollten um eine optimale Förderung zu gewährleisten.


Um die Kinder zu stärken, startet der "rote Faden" einer entsprechenden Bewegungsförderung in der Kinderbetreuung. Durch die Ausbildung Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung bieten wir MitarbeiterInnen von Kinderbetreuungen und Spielgruppen eine ansprechende Basis zur Förderung der Kleinsten in ihrem natürlichen Bewegungsdrang mit unterschiedlichen Bewegungskonzepten und -räumen.

Ihr habt Interesse daran auch eine Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung zu werden? Dann schaut doch mal in unseren Kriterienkatalog rein.

Die neuen Termine für den Herbst sind da!

Kurzbeschreibung

Wo sonst können wir mit einem gesundes Maß an Bewegung als Basis einer gesundheitsfördernden Entwicklung ansetzten, als bei unseren Kleinsten!?

Gezielte Bewegungsförderung bietet die Basis einer gesunden und motorisch adäquaten Entwicklung unserer Jüngsten. Der Einsatz von unterschiedlichen Bewegungskulturen und –räumen ist essentiell um unseren Kleinsten in ihrer Entwicklung und späteren Lernfähigkeiten zu fördern. Diese Ausbildung erlaubt umfangreichen Einblick in die Bewegungsförderung bei der Arbeit mit Kindern und bietet eine ansprechende Zusatzqualifikation für bewegungsbewusste MitarbeiterInnen in der Kinderbetreuung.

Um diesen Prozess zu unterstützen, bietet Vorarlberg >>bewegt in enger Kooperation mit dem Sportservice Vorarlberg und dem Fachbereich "Jugend und Familie" eine eigens für MitarbeiterInnen von Kinderbetreuungen und Spielgruppen entwickelte Ausbildung rund um das Thema „Bewegungsförderung im Kleinkindalter“ an.

Zielgruppe

  • MitarbeiterInnen von Kinderbetreuungen/Spielgruppen:
  • KindergartenpädagogInnen
  • ErzieherInnen
  • KleinkindbetreuerInnen
  • SpielgruppenleiterInnen  u.Ä.

Lernziele

Anthropologische Grundlagen und Bewegungsentwicklung im Kleinkindalter, Fundiertes theoretisches Wissen über den Stellenwert der Bewegung im Kleinkindalter, medizinische Grundlagen und Erste Hilfe sowie Wissensgrundlagen über motorische Fähigkeiten/Fertigkeiten

Praktische Anwendung einer vielseitigen Bewegungs- und Gesundheitsförderung und unterschiedlicher Bewegungsräume im Kleinkindalter

Lehrinhalt

Medizinische Grundlagen und Erste Hilfe, Spielerisches Fördern motorischer Fähigkeiten/Fertigkeiten, Rhythmik, Bewegungsraum Wasser, Spielwiese Natur/Wald

Umfang

5 Module + Basismodul mit Impulsreferat (32 Stunden)

Termine

Basismodul: Medizinische Grundlagen 

Mittwoch, 19.9.2018, 18.00 – 20.30 Uhr

Modul 1: Spielwiese Natur/Wald

Samstag, 22.09.2018, 09.00 - 16.00 Uhr

Modul 2: Erste Hilfe

Freitag, 12.10.2018, 15.00 – 20.00 Uhr

Modul 3: Rythmik

Samstag, 20.10.2018, 09.00 - 16.00 Uhr

Modul 4: Spielerisches Fördern motorischer Fähigkeiten/Fertigkeiten

Samstag, 17.11.2018, 09.00 - 16.00 Uhr

Modul 5: Bewegungsraum Wasser

Theorie: Freitag, 23.11.2018, 17.00 - 18.15 Uhr

anschließend Praxis: 18.45 - 20.00 Uhr

Zertifikatsverleihung

Montag, 17.12.2018, 19.00 Uhr

Es besteht 100%ige Anwesenheitspflicht!

Kosten

€ 49,- Selbstkosten

Das Land Vorarlberg unterstützt diese Ausbildung mit dem Restbetrag.

Zulassungsvoraussetzungen

Aktuelle Tätigkeit in einer Kinderbetreuung/Spielgruppe.

Maximale Teilnehmerzahl

30

Abschluss

Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung

 

Informationsblatt als Download --> hier klicken.

 

Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung

IHR ANSPRECHPARTNER

Anita Giesinger

+43 664 601 49 305

anita.giesinger@vorarlbergbewegt.at

Impressum
Kontakt
Newsletter
© 2012 Vorarlberg bewegt