"Sicher retten" – Helferschein Auffrischung

Anmeldefrist ist abgelaufen

Event/Weiterbildung ist ausgebucht

Keine Anmeldung nötig

Das Element Wasser fasziniert besonders Kinder sehr, doch warum ist das so?

Wasser ist ein "lebendiges" Element. Es verändert sich und ist immer in Bewegung. Kinder können es mit allen Sinnen erfahren: Sie versuchen es festzuhalten, sie planschen und spüren den leichten Widerstand des Wassers.

Genau aus diesem Grund ist ein Besuch vom Kindergarten ins Hallenbad, Freibad oder an ein Gewässer so spannend und aufregend für Kinder. Um auf mögliche Gefahren im und um das Wasser gut vorbereitet zu sein, bietet diese Weiterbildung eine Auffrischung für alle Elementarpädagoginnen, die bereits die Ausbildung zum Helferschein erfolgreich absolviert haben.

Du bist manchmal noch unsicher, was zu tun ist, wenn der Ernstfall eintritt? Dann hole dir mit dieser Auffrischung deine Sicherheit zurück!

Inhalte
  • Gefahrenzonen erkennen
  • Transportgriff
  • Rettungsgriffe
  • Rettungsgeräte
  • Spezielle Rettungs- und Bergetechniken
  • Kombinierte Rettungsübung
  • Gebote für die bzw. den Rettungsschwimmerin
Voraussetzung

Um an dieser Weiterbildung teilnehmen zu können, ist ein Nachweis eines positiv abgelegten Helferscheins notwendig.

Referentinnen

Rolanda Gasser: Sie ist Landesreferentin für den Bereich Schwimmen und Rettungsschwimmen bei der Österreichischen Wasserrettung, Landesverband Vorarlberg.

Thomas Sohm: Er ist langjähriger Ausbildungsleiter bei der Abteilung Dornbirn, Österreichische Wasserrettung Landesverband Vorarlberg und Bademeister im Stadtbad Dornbirn.

Termin und Uhrzeit

Dienstag, 22. November 2022 von 12:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Stadtbad Dornbirn*

Schillerstraße 18

6850 Dornbirn

*Kurzfristige Änderungen zum Veranstaltungsort sind möglich und werden spätestens bei der Erinnerungsmail bekannt gegeben.

Selbstbehalt

20,- EUR (Das Land Vorarlberg unterstützt die Teilnehmenden mit dem Restbetrag)

Maximale Teilnehmerinnenzahl

12

Downloads

Ansprechpartnerin