Bergerlebnistag für Familien

Der Bergerlebnistag für Familien am 28. Juni 2020

Am 28. Juni 2020 findet der Bergerlebnistag für Familien in Kooperation mit den Vorarlberger Seilbahnen und dem Familienpass in allen Vorarlberger Wandergebieten statt.

Mit gültigem Familienpass* kann die ganze Familie um nur 20.- Euro alle Vorarlberger Sommerbergbahnen nutzen.

Die Bergwelt lockt geradezu, gemeinsam die Natur zu entdecken und damit alles, was dort zu erleben ist: Auf kinderwagentauglichen Wanderwegen, Lehrpfaden und Erlebnisspielplätzen können kleine und große Wanderfreunde entspannen, die Schönheit der Natur genießen und einfach Spaß haben.

 

 

 

Hier findet ihr ausgesuchte Wandertipps für Familien mit Kindern.

Bei der Auswahl der richtigen Tour hilft auch die interaktive Wanderkarte von Vorarlberg Tourismus: Touren Vorarlberg

 

Du hast noch keinen Vorarlberger Familienpass, möchtest aber die Vergünstigung in Anspruch nehmen?

Um kurzfristig einen Familienpass zu erhalten, kannst du diesen direkt bei deiner Wohnsitzgemeinde zu den jeweiligen Öffnungszeiten beantragen. Dort erhältst du gleich einen Familienpass und kommst in den Genuss der Vergünstigung.

 

* Alle Personen die im Familienpass eingetragen sind, kommen in den Genuss der Vergünstigung:

  • Vater, Mutter, Kind(er)
  • Alleinerziehende mit Kind(ern).
    Lebenspartner oder Begleitpersonen, die nicht im Familienpass eingetragen sind, müssen normal bezahlen
  • Kinder nur in Begleitung von mind. einem Elternteil
  • Vater und Mutter (auch wenn die Kinder nicht mit dabei sind)

Nähere Informationen zum Familienpass gibt es unter: www.vorarlberg.at/familienpass

 

Coronavirus - Aktuelle Maßnahmen:

Seilbahnen gelten als Massenverkehrsmittel. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden.


Bitte beachtet folgende Verhaltensregeln, wenn ihr die Vorarlberger Sommerbergbahnen nützt:

Generell:
•    bei Anzeichen von Krankheit zuhause bleiben
•    Gruppenbildung vermeiden
•    ausreichend Abstand zu fremden Personen halten
•    Mund-Nasen-Schutz tragen in öffentlichen Bereichen
•    Benutzte Taschentücher und (nicht waschbare) Masken nur im Restmüll entsorgen
•    Benutzen der bereitgestellten Desinfektionsmittel
•    nach Möglichkeit Kontaktlos zahlen
•    an Hinweisschilder und Anweisungen der Mitarbeiter halten

Während der Fahrt:
•    Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Seilbahnfahrt tragen
•    Mund-Nasen-Schutz nicht in Gondeln zurücklassen
•    für Durchlüftung der Kabine sorgen

Mit eurer Umsicht schützt ihr euch selbst sowie auch die Anderen. Danke für eure Mithilfe!


IHR ANSPRECHPARTNER

Anita Giesinger

+43 664 601 49 305

anita.giesinger@vorarlbergbewegt.at