Datenschutzrechtliche Information nach Artikel 13 DSGVO

Das Land Vorarlberg informiert Sie, zu welchen Zwecken Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, auf welcher Rechtsgrundlage diese Verarbeitung beruht und an welche Empfängerinnen Ihre Daten gegebenenfalls weitergeleitet werden.

Landesinitiative Vorarlberg>>bewegt

Zwecke der Verarbeitung

Administration von Impuls- und Serienveranstaltungen sowie Aus- und Weiterbildungen im Rahmen der Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt. Erstellung von Berichten einschließlich Bild-, Ton-und Filmaufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit des Landes.

Webseite

Bei Ihrem Besuch auf dieser Webseite werden Zugriffsdaten in sogenannten Server-Log-Files gespeichert. Dabei werden folgende Daten von Ihnen erfasst: · IP-Adresse · Datum und Uhrzeit des Zugriffs · User-Agent (Name und Version Ihres Web-Browsers, verwendetes Betriebssystem) · aufgerufene URLs · Bestimmte Cookies (siehe unten).

Newsletter

Zum Versand eines Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, welche Sie auf der Webseite im dafür vorgesehenen Feld eingeben können. Ihre Daten werden von uns nur zum Zweck des Versands des angeforderten Newsletters gespeichert. Sie können sich jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters abmelden und damit der weiteren Verwendung Ihrer Daten widersprechen, in dem Sie sich jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters abmelden.

Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit

Im Zuge der Anmeldung und Teilnahme an Veranstaltungen sowie Aus- und Weiterbildungen im Rahmen der Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt werden die für die Administration und Organisation dieser Veranstaltungen erforderlichen personenbezogenen Daten verarbeitet. Zusätzlich werden personenbezogene Daten, einschließlich Bild-, Ton- und Filmaufnahmen, für die Öffentlichkeitsarbeit des Landes verarbeitet.

Rechtsgrundlagen

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); Erfüllung eines Vertrags oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person(Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO); Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung(Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO); Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO); und wahrnehmungsberechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verfolgt der Verantwortliche die folgenden berechtigten Interessen im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO:

Entwicklung einer möglichst flächendeckenden gesunden Bewegungskultur. Weiteres Informationsinteresse der Öffentlichkeit, kulturelle und gesellschaftliche Erwartungen und das Aufzeigen gesellschaftlicher Themen.

Empfängerkategorien

Personenbezogene Daten (einschließlich Bild-, Ton- und Filmaufnahmen) von Teilnehmerinnen werden für die Öffentlichkeitsarbeit (Webseite, Soziale Medien, Druckwerke, Berichte, Newsletter,…) verwendet.

Übermittlung an Empfängerinnen in Drittländern

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Empfängerinnen in Drittländern. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass bei Veröffentlichungen in den Sozialen Medien eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt.

Speicherdauer

Wir speichern personenbezogene Daten nur solange und soweit das für die oben genannten Zwecke erforderlich ist. Danach werden persönliche Daten nur vom Zeitpunkt der Anmeldung bis zum Ende der jeweiligen Impuls- oder Serienveranstaltung oder Aus- und Fortbildungsveranstaltung gespeichert und verarbeitet. Nach Abschluss der jeweiligen Veranstaltung werden die Daten unter Berücksichtigung allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (Buchhaltung) weiterverarbeitet.

Cookies

Unsere Webseite verwendet so genannte Cookies. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen und dadurch unser Angebot für Sie nutzerfreundlich zu gestalten. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgespeichert werden. Cookies richten keinen Schaden an und bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Statistiksystem "matomo"

Wir nutzen ein auf unseren eigenen Servern (in Deutschland) installiertes Tracking-System namens "matomo", um Daten zum Nutzungsverhalten zu erfassen und auszuwerten.

Wenn Sie DNT ('do not track') in ihrem Browser aktiviert haben, werden in diesem System keine Daten erfasst!

Das System ist so konfiguriert, dass keine Cookies verwendet werden.

Die zum Zwecke der Statistik in diesem System gespeicherten Daten sind wie folgt:

  • URL und Titel und Zeiten der besuchten Seiten
  • URL und Titel aller Links, die auf der besuchten Seite geklickt wurde
  • User agend (Browserdetails)
  • Bildschirmauflösung
  • Anonymisierte IP-Adresse (letzte zwei Oktetts werden noch vor der Speicherung mit einer "0" ersetzt)

"Wir speichern KEINE exakten Referrer-Informationen, sondern lediglich den Typ des Referrers (z. B. "Suche" oder "Social Media")."

Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht auf Auskunft: Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten. Gegebenenfalls besteht auch ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. eDSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art. 6 Abs. 1lit. f DSGVO (Datenverarbeitung aufgrund berechtigter Interessen) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es stehen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung entgegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beruht die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird nicht berührt.

Hinsichtlich des Rechts auf das eigene Bildverweisen wir auf die Ausführungen zum Punkt "Empfängerkategorie".

Bestätigung der Identität

Bei Geltendmachung der oben genannten Rechte ersuchen wir Sie um Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies dient dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.

Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Bereitstellung derpersonenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden erhoben und verarbeitet soweit sie für die Umsetzung der Impuls-und Serienveranstaltungen bzw. Aus- und Weiterbildungen notwendig sind. Weiters willigen die Teilnehmerinnen mit ihrer Anmeldung oder Teilnahme an einer Veranstaltung/Aktion/Aus- oder Weiterbildung ein, dass Bild-, Ton-, und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt verwendet werden können. Sollten Personen wünschen, dass sie nicht von diesen Aufnahmen erfasst werden, ersuchen wir um Bekanntgabe dieses Wunsches, entweder schriftlich per Mail an sport@vorarlberg.at oder unmittelbar bei der Veranstaltung.  

Automatisierte Entscheidungsfindung

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt.

Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie die verantwortliche Stelle oder die/den behördliche(n) Datenschutzbeauftragte des Landes Vorarlberg kontaktieren.

Verantwortliche Stelle

Bezeichnung:            Amt der Vorarlberger Landesregierung
                                   Abteilung Gesundheit und Sport
Straße:                       Römerstraße 15

PLZ, Ort:                    6900 Bregenz
Telefon:                     +43 5574 5110

E-Mail-Adresse:        sport@vorarlberg.at

 

Kontaktdaten der/des behördlichen Datenschutzbeauftragten
Stelle:                          Amt der Vorarlberger Landesregierung
Straße:                        Römerstraße15
PLZ, Ort:                     6901 Bregenz
Telefon:                      +43 5574 51120105
E-Mail-Adresse:         dsba@vorarlberg.at