Lieder, Spiele und Verse in den bewegten Kindergartenalltag integrieren

Anmeldefrist ist abgelaufen

Event/Weiterbildung ist ausgebucht

Keine Anmeldung nötig

Das Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen: Denn sie ist die natürlichste und einfachste Weise, in der wir ungeteilt da sind und uns ganz mitteilen können – mit all unseren Erfahrungen, Empfindungen und Hoffnungen.
(Sir Yehudi Menuhin)

Wie wir Lieder, Spiele, Verse in unseren bewegten Kindergartenalltag integrieren können und selbst in uns die Freude am Singen (wieder) entdecken können.

Du möchtest einen Tag lang dem Zauber der Musik auf den Grund gehen?
Du möchtest eine Fülle an „Goldstückchen“ für deine Arbeit mitnehmen?
Du möchtest wissen, wie sich Spiel- und Bewegungslieder und Fingerspiele spielerisch einsetzen lassen?
Dann ist diese Weiterbildung wie für dich gemacht!

Das erwartet dich:

  • Hintergrundwissen zum Thema Singen und Singen mit Kindern
  • Tipps für die praktische Umsetzung (Stimmintonation, Variationen, ...)
  • Spiel- und Bewegungslieder, Fingerspiele, Geschichten, ... rund ums Jahr kennenlernen und ausprobieren, dazu noch eine Mappe mit allen Ideen
  • Lieder, die mit zwei oder drei Griffen begleitet werden können
  • Einsatzmöglichkeiten von Liedern im Alltag, Einsatz von Gestaltungselementen wie Handpuppen
  • Gemeinsamer Spaß am Singen für alle (nein, du musst nicht jeden Ton treffen, die Freude am Tun ist das, was zählt)
  • Zwei Referentinnen, die so spontan als möglich auf deine Wünsche und Fragen eingehen
Mitzubringen
  • Ein Lied, Fingerspiel o. Ä. aus deiner Praxis, welches du gerne magst auf einem A4 Blatt (als Kopiervorlage)
  • Wenn du Lust hast und gleich mitbegleiten willst, dann kannst du eine Gitarre mitbringen (Wichtig: Es ist kein Gitarrenkurs; zum Mitspielen solltest du die Akkorde „E, D, A“ kennen)
Referentinnen

Martina Breznik: Sie ist pädagogische Fachkraft (hat ihre Diplomarbeit zum Thema „Musik und Singen mit Kindern“ verfasst), Mitarbeiterin einer Kinderbetreuungs-einrichtung (Zwergengarten), ausgebildete Bewegungskinderbetreuerin und seit vielen Jahren Sängerin aus Leidenschaft.

Sabrina Stadelmann: Sie ist dipl. Kindergartenpädagogin, Bewegungskindergarten-pädagogin, pädagogische Fachbegleitung, dipl. Family Support Trainerin, dipl. Kindervitaltrainerin, Lehrgangsleiterin, Referentin und vor allem Mama eines 13-jährigen musikbegeisterten Sohns.

Termin und Uhrzeit

Samstag, 10. September 2022 von 8:30 bis 15:00 Uhr

Ort

Ausbildungszentrum Vorarlberg >>bewegt

Rundfunkplatz 4

6850 Dornbirn

Selbstbehalt

20,- EUR (Das Land Vorarlberg unterstützt die Teilnehmenden mit dem Restbetrag)

Maximale Teilnehmerinnenzahl

16

Downloads

Ansprechpartner