Auftakt der Vortragsreihe 2021

Dr. Jan-Uwe Rogge ist eine Koryphäe, wenn es um das Thema Erziehung geht. Bereits im vergangenen Jahr hatten wir einen Vortrag mit ihm geplant, der jedoch, wie so vieles, der Covid-19-Pandemie zum Opfer fiel.

Aufgrund der anhaltenden Maßnahmen war es leider nicht möglich, den Vortrag in physischer Form im Frühjahr 2021 nachzuholen – deshalb entschieden wir uns zu einem Onlinevortrag mit dem renommierten Erziehungsexperten.

Am Montag, den 26. April 2021 war es so weit und wir durften endlich den Auftakt der diesjährigen „Reden, die >>bewegen“ Reihe feiern.

Zuerst folgte ein einstündigen Vortrag zum Thema „Lasst Kinder träumen“. Der Autor widmete sich unter anderem dem Kinderlied "Hänschen klein“ und wer sich dieses Lied aufmerksam anhört erkennt darin tatsächlich einige versteckte Botschaften. Beispielsweise die Passage „Hänschen klein, ging allein“ hatte es dem sympathischen Referenten sehr angetan. "Hänschen ging und wurde nicht gefahren“, so Dr. Rogge und sorgte mit dieser Aussage für einige schmunzelnde Gesichter vor den Bildschirmen.

Im Anschluss an den Vortrag konnten die 320Teilnehmerinnen ihre Fragen stellen, denen sich der Erziehungsberater mit seinem jahrelangen Know-how ausführlich widmete.

Ansprechpartner