Siegelverleihung Kinderbetreuung Bienenwabe

Bewegungsförderung beginnt bei den Kleinsten

Die Kinderbetreuung Bienenwabe in Bludenz ist mittlerweile die 22. Kinderbetreuung in Vorarlberg, die nach erfolgreicher Zertifizierung das Siegel Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung tragen darf. Am Donnerstag, den 8. September 2022 wurde das Siegel von Landesrätin Martina Rüscher feierlich überreicht.

Kinder brauchen für ihre Entwicklung regelmäßige Bewegung, denn bei den Kleinsten ist der natürliche Drang sich zu bewegen am stärksten ausgeprägt. Man kann nicht früh genug damit beginnen, den Kindern diese Freude an der Bewegung zu vermitteln und sie gezielt zu fördern. Je mehr Begeisterung sie an Bewegungsspielen und gemeinsamen Aktivitäten entwickeln, desto positiver und nachhaltiger wird dadurch auch ihre weitere Entwicklung beeinflusst.

Als >>bewegte Starthilfe wurde ein Scheck über 800,- EUR an die Leiterin Nicole Dobler übergeben. Damit können Investitionen in Bewegungsmaterialien und Spiele getätigt werden.

In der zweigruppigen Kinderbetreuung werden insgesamt 37 Kinder betreut. Das Team besteht aus neun pädagogischen Mitarbeiterinnen. Die Leiterin hat bereits im Herbst 2016 die Ausbildung Vorarlberger>>Bewegungskinderbetreuung abgeschlossen und zwei Mitarbeiterinnen haben diesen Sommer den Intensivlehrgang Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung besucht.

Nachdem die Kinder zwei Tänze vor einem begeistertem Publikum aufgeführt haben, gab es zum Abschluss als kleines Geschenk für alle Kinder einen Vorarlberg >>bewegt Ball. Damit kann regelmäßige Bewegung nicht nur in der Betreuungseinrichtung, sondern auch zuhause mit der Familie eingebaut werden.

Wir gratulieren dem engagierten Team der Kinderbetreuung Bienenwabe!

Fotonachweis: Dario Fink und Stadt Bludenz

Ansprechpartner