Zertifikatsverleihung im Juli 2021

Führungskräfte auf dem Weg zur breiten Bewegungskultur

Zum Abschluss des Vorarlberger >>Bewegungskindergartens sowie der Laufgruppen- und Nordic Walking Leiterinnen Ausbildung überreichte Sportlandesrätin Martina Rüscher Anfang Juli den Absolventinnen ihre Zertifikate. "Diese Fachausbildungen machen Sie quasi zu Führungskräften auf unserem gemeinsamen Weg, um in der Vorarlberger Bevölkerung eine breite Bewegungskultur für Jung und Alt zu etablieren und dadurch auch die Gesundheit zu fördern. Für dieses Engagement danke ich sehr herzlich", sagte Martina Rüscher.

21 Teilnehmerinnen haben den mittlerweile 16. Lehrgang der Ausbildung Vorarlberger >>Bewegungskindergarten abgeschlossen. Damit haben seit dem Start im Jahr 2009 insgesamt schon 450 bewegungs- und gesundheitsbewusst Pädagoginnen und Assistentinnen in Vorarlberger Kindergärten diese Ausbildung absolviert. Ziel ist es, den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder gezielt zu fördern und so im jüngsten Alter die Grundlage für deren gesunde Entwicklung und eine dauerhafte Bewegungskarriere zu schaffen. Mittlerweile gibt es vom Rheintal bis ins Montafon 14 Vorarlberger >>Bewegungskindergärten.

Weiters erhielten 13 frischgebackene Laufgruppen- und vier Nordic Walking Leiterinnen ihre Zertifikate. Diese Ausbildungen bieten die Möglichkeit, die fachlichen Kenntnisse in diesen Sportarten zu erweitern bzw. zu vertiefen und den eigenen Laufstil zu verbessern. Die Absolventinnen sollen als Multiplikatorinnen wirken und ihre Motivation und Begeisterung direkt an andere weitergeben, indem sie eine eigene Lauf- oder Nordic Walking Gruppe ins Leben rufen oder als Trainerin bei den Bewegungstreffs von Vorarlberg >>bewegt fungieren.

Das Vorarlberg >>bewegt Team gratuliert recht herzlich zum großartigen Engagement und Abschluss!

Fotonachweis: F. Sams

Ansprechpartner

Ansprechpartner