Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung

Wo sonst können wir ansetzen, um ein gesundes Maß an Bewegung als Basis einer gesundheitsfördernden Entwicklung zu fördern, als bei unseren Kleinsten!?

Die motorische, soziale und gesunde Entwicklung unserer Kleinsten hängt wesentlich davon ab, wie sie ihren Bewegungs- und Entdeckungsdrang schon im jüngsten Alter erleben und erforschen dürfen. Durch den spielerischen Einsatz unterschiedlicher Bewegungsformen und -räume ist es möglich, Kinder in diesem natürlichen Entwicklungsprozess maßgeblich zu unterstützen und dadurch eine Basis für ihre Gesundheit und spätere Lernkapazität zu bilden.

Um diesen Prozess zu unterstützen, bietet Vorarlberg >>bewegt in enger Kooperation mit der Olympiazentrum Vorarlberg GmbH und dem Fachbereich Elementarpädagogik der Vorarlberger Landesregierung eine eigens für Mitarbeiterinnen von Kinderbetreuungen und Spielgruppen entwickelte Ausbildung rund um das Thema "Bewegungsförderung im Kleinkindalter" an.

Ihr habt Interesse ebenfalls eine Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung zu werden? Dann schaut doch mal in unseren Kriterienkatalog rein.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen in Kinderbetreuungen/Spielgruppen

  • Kindergartenpädagoginnen
  • Erzieherinnen
  • Kleinkindbetreuerinnen
  • Spielgruppenleiterinnen u. ä.
Zulassungsvoraussetzung

Aktuelle Tätigkeit in einer Kleinkindbetreuung/Spielgruppe.

Lernziele
  • Fundiertes theoretisches Wissen über den Stellenwert der Bewegung im Kleinkindalter
  • Medizinische Grundlagen und Erste Hilfe sowie Wissensgrundlagen über motorische Fähigkeiten/Fertigkeiten
  • Praktische Anwendung einer vielseitigen Bewegungs- und Gesundheitsförderung im Kleinkindalter
Lerninhalte
  • Medizinische Grundlagen und Erste Hilfe
  • Spielwiese Natur/Wald
  • Rhythmik
  • Spielerisches Fördern motorischer Fähigkeiten/Fertigkeiten
  • Bewegungsraum Wasser
Umfang
  • Basismodul und fünf Bereichsmodule (30,5 Stunden)
  • Schriftliche Abschlussprüfung
Termine
  • Alle Termine können der Ausschreibung (siehe unten) entnommen werden
  • Bei allen Modulen besteht eine Anwesenheitspflicht von 100 %

Ausbildungsort

Die Module finden – bis auf die Außenmodule und soweit nicht anders bekannt gegeben – im Ausbildungszentrum Vorarlberg >>bewegt (Rundfunkplatz 4, 6850 Dornbirn) sowie in den Räumlichkeiten des Olympiazentrum Vorarlberg statt (Höchsterstraße 82, 6850 Dornbirn) und werden vor den Modulen zeitnah schriftlich kommuniziert.

Kosten

80,- EUR Selbstkosten - das Land Vorarlberg unterstützt diese Ausbildung mit dem Restbetrag.

Prüfung

Der Abschluss der Ausbildung bildet eine schriftliche Prüfung. Voraussetzung für ein Antreten zur schriftlichen Prüfung ist die Anwesenheit bei allen Modulen. Die schriftliche Prüfung findet an einem einzelnen Termin nach dem letzten Modul statt, welcher der Terminübersicht entnommen werden kann.

Abschluss

Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung "Vorarlberger >>Bewegungskinderbetreuung".

Ansprechpartner